Monthly Archives: Februar 2015

Lachs in Senfsauce

Posted on by 0 comment

Immer wieder Freitags…

image

Zutaten für 2 Personen:

  •   2 Lachsfilets
  •  1 Zwiebel
  •  100 ml Gemüsebouillon
  •  50 ml Weißwein
  •  1 EL Dijon Senf
  •  1 EL Frischkäse
  •  1 EL Zitronensaft
  •  Salz
  •  Pfeffer
  •  Öl
  •  Butter

 

Zwiebel schälen, fein hacken und in Öl weich dünsten. Mit Bouillon und Wein aufgießen und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Senf und Frischkäse unterrühren, mit dem Stabmixer pürieren und mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.

Lachs mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen und in zerlassener Butter auf beiden Seiten kurz anbraten.

Category: Hauptspeisen, Low Carb

Ananas-Kokos-Schmarren

Posted on by 0 comment

Ein Traum!

image

Zutaten für 2 Personen:

  •  40 g Kokosflocken
  •  3 Eier
  •  3/16 l Milch
  •  15 g Staubzucker
  •  1 Pkg. Vanillezucker
  •  100 g Mandelmehl
  •  1 TL Backpulver
  •  20 g Kristallzucker
  •  Butter
  •  Öl
  •  1/2 Ananas
  •  1 EL Honig
  •  1 EL Zitronensaft

Eier trennen. Milch mit Dotter, Staub- und Vanillezucker verrühren. Mehl, Kokosflocken und Backpulver vermengen und unterrühren. Eiklar zu Schnee schlagen, Kristallzucker unterrühren und unter die Masse heben. Butter und Öl in einer ofenfesten Pfanne erhitzen und die Schmarren-Masse einfüllen. Ca. 5 Minuten backen und dann die Pfanne in das vorgeheizte Backrohr bei 200°C Ober-/Unterhitze geben und ca. 10 Minuten backen. Ananas unterrühren.

In der Zwischenzeit Ananas schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Hälfte der Ananaswürfel wird nach dem Backen unter den Schmarren gerührt. Von der 2. Hälfte wird ein Drittel püriert und mit Honig, Zitronensaft und den restlichen Ananasstücken verrührt. Gemeinsam mit dem Schmarren servieren.

Orangen-Karotten-Suppe

Posted on by 0 comment

Ein Hauch von Exotik…

image

Zutaten für 4 Personen:

  •  400 g Karotten
  •  1 mittelgroße Zwiebel
  •  10 g Ingwer
  •  Schale von 2 Bio-Orangen
  •  3/4 l Gemüsebouillon
  •  1/8 l Orangensaft
  •  4 EL Schlagobers
  •  Salz
  •  Pfeffer
  •  Muskatnuss, gerieben
  •  Öl

 

Karotten waschen, putzen und klein schneiden. Zwiebel und Ingwer schälen und ebenfalls klein schneiden. Karotten, Ingwer und Zwiebel in heißem Öl kurz rösten. Mit Orangenschale, Salz, Pfeffer und Muskat würzen und mit Bouillon aufgießen. Bei geringer Hitze ca. 25 Minuten kochen lassen. Mit dem Pürierstab pürieren, vor dem Servieren Orangensaft und Schlagobers dazugeben (nicht mehr kochen lassen).

Category: Suppen

Gemüselaibchen mit Paprikasauce

Posted on by 0 comment

Gut vorzubereiten

image

Zutaten für 2 Personen:

  •  100 g Karotten
  •  140 g Zucchini
  •  160 g Magertopfen
  •  80 g Grieß
  •  2 Eidotter
  •  Salz
  •  Pfeffer
  •  Muskatnuss, gerieben
  •  Butter
  •  Öl
  •  ca. 200 g roter oder oranger Paprika
  •  1 kleine Zwiebel
  •  1/8 l Gemüsebouillon

 

Karotten und Zucchini waschen, putzen und in kleine Würfel schneiden. In ein wenig Butter anrösten und überkühlen lassen.

Topfen, Grieß und Dotter verrühren, Gemüsewürfel unterrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Die Masse mind. 1 Stunde in den Kühlschrank stellen. Danach Laibchen formen und in wenig Öl goldbraun braten und auf Küchenrolle abtropfen lassen.

Für die Paprikasauce Paprika und Zwiebel in kleine Würfel schneiden und in Öl anrösten. Mit Gemüsebouillon aufgießen und bei geringer Hitze ca. 5 Minuten köcheln lassen. Mit dem Mixstab pürieren und mit den Gemüselaibchen anrichten.

Category: Hauptspeisen
Folgen

Um bei neuen Posts benachrichtigt zu werden, einfach deine eMail Adresse eingeben und Anmelden klicken!

Schließe dich den anderen Followern an: