Monthly Archives: Mai 2016

Buttermilch-Beeren-Törtchen

Posted on by 0 comment

Ein fruchtig-frisches Dessert

image

Dieses leckere Dessert habe ich schon vor über 3 Monaten gemacht, damals mit gefrorenen Heidelbeeren. Nachdem wir jetzt mitten in der Erdbeersaison sind, wird es dieses Dessert bald wieder geben und zwar mit frischen, steirischen Erdbeeren.

Zutaten:

  •  3 Blätter Gelatine
  •  125g Mascarpone
  •  200ml Buttermilch
  •  Vanille (gemahlen oder Schote ausgekratzt)
  •  40g Kristallzucker
  •  200g Beeren nach Wahl

 

Gelatine in kaltem Wasser einweichen, ausdrücken und bei geringer Hitze schmelzen. Mascarpone unterrühren und Buttermilch, Vanille und den Zucker einrühren.

Die Hälfte der Creme auf 4 Förmchen aufteilen und mind. 30 Minuten kalt stellen.

Die Beeren kurz aufkochen und pürieren (evtl. durch ein Sieb streichen). Die Hälfte der pürierten Beeren unter die 2. Hälfte der Buttermilchmasse rühren und vorsichtig auf die Creme in den Förmchen füllen. Mindestens 1 Stunde kalt stellen (kann aber auch schon alles am Vortag gemacht werden).

Törtchen auf Teller stürzen und mit dem restlichen Beerenpüree und evtl. Schlagobers und Beeren garnieren.

Inspiration von “frisch gekocht”.

Category: Desserts

Kräuter-Senf-Schnitzel

Posted on by 0 comment

Ein Muss für Senfliebhaber!

image

Eine tolle neue Schnitzelvariation habe ich heute ausprobiert! Geht super schnell und schmeckt sehr gut!

Die Zubereitung ist sehr simpel: 2 Eier mit 1 Esslöffel Senf, etwas Salz und Pfeffer und Kräuter nach Belieben verquirlen. Die Schnitzel in Mehl wenden und dann durch die Eimischung ziehen. In wenig Fett goldbraun anbraten und fertig! :-)

Category: Hauptspeisen
Folgen

Um bei neuen Posts benachrichtigt zu werden, einfach deine eMail Adresse eingeben und Anmelden klicken!

Schließe dich den anderen Followern an: