Category Archives: Vorspeisen

Mini-Quiches

Posted on by

Zwar etwas aufwändig, aber unglaublich lecker!

image

Zutaten für ca. 25 Stk.:

  •  220 g Mehl
  •  1 Ei
  •  1 Dotter
  •  100 g kalte Butter
  •  Salz
  •  100 g Frischkäse
  •  1 Ei
  •  1/8 l Sauerrahm
  •  Thymian
  •  Papierbackformen (5 cm)

 

Mehl mit Ei, Dotter, Butter und Salz zu einem glatten Teig verkneten. Teig in Folie wickeln und ca. 1 Stunde kalt stellen. Dann den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen und Scheiben ausstechen (7 cm Durchmesser). In jede Papierbackform eine Teigscheibe legen und den Rand mit den Fingern formen.

Frischkäse, Ei, Sauerrahm, Salz, Pfeffer und Thymian verrühren. In jede Teigscheibe einen Esslöffel davon gießen. Dann können die Quiches nach Geschmack belegt werden. Bei mir gab es diesmal Salami, Speck, getrocknete Tomaten, Thunfisch und Oliven.

image

Category: Snacks, Vorspeisen

Gnocchi ohne Mehl

Posted on by

Die Low Carb Variante von Gnocchi

image

Zutaten für 2 Portionen:

  •  250 g Topfen
  •  1 Ei
  •  1 EL Butter
  •  Salz
  •  Muskatnuss, gerieben
  •  5 EL geriebenen Parmesan
  •  1 EL Kokosmehl
  •  1,5 EL Flohsamenschalen
  •  3 EL Maisstärke

 

Topfen, Ei, Butter, Parmesan, Salz und Muskatnuss gut verrühren. Restliche Zutaten miteinander vermischen und unter die Topfenmasse rühren. Ca. 10 Minuten ziehen lassen.

Den Teig auf der Arbeitsfläche (mit etwas neutralem Eiweißpulver bestreut) zu einer Rolle formen und Gnocchi abschneiden, mit einer Gabel das typische Muster aufdrücken.

In kochendem Salzwasser einmal aufkochen lassen und dann ca. 5 Minuten ziehen lassen. Mit dem Siebschöpfer aus dem Wasser nehmen und mit einer Sauce servieren (Tipp: Tomatensauce – Zwiebel anrösten, passierte Tomaten dazugeben, mit Tomatenmark, Salz, Pfeffer, Oregano, Basilikum würzen) und mit Parmesan bestreuen.

Käse-Nuss-Pralinen

Posted on by

Eine tolle Kombination!

image

Zutaten für 24 Pralinen:

  •  200 g Frischkäse
  •  60 g Emmentaler, gerieben
  •  60 g Walnüsse, gehackt
  •  1 EL Olivenöl
  •  Kräutersalz
  •  Pfeffer
  •  1 Apfel
  •  100 g Walnüsse, grob gehackt
  •  4 EL Kräuter

 

Frischkäse mit Emmentaler, Walnüssen und Olivenöl vermengen und mit Kräutersalz und Pfeffer abschmecken. Apfel waschen, entkernen und in ca.1 cm große Würfel schneiden. Käsemasse in 24 Portionen teilen und jede Portion mit einem Apfelwürfel füllen. Walnüsse und Kräuter vermengen und Käsepralinen darin wälzen.

Category: Snacks, Vorspeisen

Herbstlicher Salat

Posted on by

Passend zur Birnenzeit

image

Vogerlsalat marinieren (Apfelbalsamessig, neutrales Öl, Salz und Pfeffer). Auf einem Teller anrichten und mit in Scheiben geschnittenen Birnen, Weichkäse (ich habe St. Albray genommen), Walnüssen und Preiselbeerkompott garnieren. Weintrauben passen auch gut dazu.

Category: Beilagen, Vorspeisen

Banane im Speckmantel

Posted on by

Süß und würzig – einfach perfekt!

image

Zutaten für 4 Personen:

  •  2 Bananen
  •  ca. 12 Scheiben Speck
  •  2 EL Ketchup
  •  1 EL Honig
  •  Currypulver

 

Die Zutaten für die Marinade vermengen. Bananen in Scheiben schneiden, in der Marinade wenden und mit Speck umwickeln. Grillen oder in einer Pfanne braten

Category: Grillen, Vorspeisen
Folgen

Um bei neuen Posts benachrichtigt zu werden, einfach deine eMail Adresse eingeben und Anmelden klicken!

Schließe dich den anderen Followern an: