Monthly Archives: Oktober 2014

Käse-Nuss-Pralinen

Posted on by 0 comment

Eine tolle Kombination!

image

Zutaten für 24 Pralinen:

  •  200 g Frischkäse
  •  60 g Emmentaler, gerieben
  •  60 g Walnüsse, gehackt
  •  1 EL Olivenöl
  •  Kräutersalz
  •  Pfeffer
  •  1 Apfel
  •  100 g Walnüsse, grob gehackt
  •  4 EL Kräuter

 

Frischkäse mit Emmentaler, Walnüssen und Olivenöl vermengen und mit Kräutersalz und Pfeffer abschmecken. Apfel waschen, entkernen und in ca.1 cm große Würfel schneiden. Käsemasse in 24 Portionen teilen und jede Portion mit einem Apfelwürfel füllen. Walnüsse und Kräuter vermengen und Käsepralinen darin wälzen.

Category: Snacks, Vorspeisen

Lachs-Gratin

Posted on by 0 comment

Wieder eine neue Lachs-Variante

image

Zutaten für 2 Portionen:

  •  ca. 300 g Lachsfilet
  •  Salz
  •  Pfeffer
  •  Zitronensaft
  •  etwas Öl
  •  60 g Frischkäse (fettarm)
  •  1 EL Kren (frisch gerieben oder aus dem Glas)
  •  1 TL Dille
  •  1 TL Petersilie

 

Lachsfilets in eine gefettete Auflaufform legen und mit Salz und Pfeffer würzen und mit Zitronensaft beträufeln.

Frischkäse mit Kren, Dille und Petersilie verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Frischkäsemasse gleichmäßig auf den Lachsfilets verstreichen. Lachs im vorgeheizten Backrohr bei 230°C Ober- und Unterhitze ca. 10 Minuten überbacken (je nach gewünschter Garstufe).

Dazu gab es geröstete Zucchini: hierfür eine klein gehackte Zwiebel in wenig Fett anrösten. Zucchini mitrösten, mit Salz, Pfeffer und Knoblauch würzen.

Category: Hauptspeisen

Mohnnudeln

Posted on by 0 comment

Einfach köstlich!

image

Zutaten für 2-3 Portionen:

  •  500 g Kartoffeln
  •  100 g Mehl
  •  50 g Grieß
  •  50 g Butter (geschmolzen)
  •  1 Eidotter
  •  100 g Mohn
  •  100 g Staubzucker
  •  1 Prise Salz
  •  1 EL Butter

 

Kartoffeln kochen (am besten schon am Vortag), abseihen und zugedeckt stehen lassen. Schälen, pressen und mit Mehl, Grieß, Butter, Dotter und Salz zu einem glatten Teig kneten. Teig halbieren und auf einer bemehlten Arbeitsfläche zwei daumendicke Rollen formen und ca. 1,5 cm dicke Scheiben abschneiden. Die Teigstücke zu Nudeln rollen und in kochendes Salzwasser geben. Ca. 5 Minuten schwach köcheln lassen, bis die Nudeln an der Oberfläche schwimmen.

image

Mohn und Staubzucker mischen und in Butter anrösten. Nudeln gut abtropfen lassen und im Mohnzucker wälzen.

Dazu passt gut Apfelmus oder eine Vanille-Sauce.

image

Category: Desserts, Hauptspeisen

Tofulaibchen

Posted on by 0 comment

Eine schmackhafte Tofu-Variante!

image

Zutaten für 2 Portionen:

  •  340 g Tofu natur
  •  2 mittelgroße Karotten
  •  1 Paprika
  •  2 Knoblauchzehen
  •  2 cm Ingwer
  •  3 EL Sojasauce
  •  3 Eier
  •  Salz
  •  etwas Rapsöl
  •  süße Chilisauce

 

Karotten, Knoblauch und Ingwer schälen, Paprika entkernen. Tofu, Karotten, Paprika, Knoblauchzehen, Ingwer, Eier, Sojasauce und Salz in den Standmixer geben (alternativ alles von Hand sehr klein schneiden) und gründlich zerkleinern. In einer Pfanne etwas Rapsöl erhitzen. Die Tofumasse mit einem Löffel in die Pfanne geben – darauf achten, dass die Laibchen nicht zu dick werden, sonst lassen sie sich nur schwer wenden und zerfallen! Mit der Chilisauce servieren.

Category: Hauptspeisen

Weintraubenlikör

Posted on by 0 comment

Ein tolles Rezept um Weintrauben nicht nur zu Saft zu verarbeiten!

image

Zutaten:

  •  1 kg Weintrauben (zB Isabella-Trauben)
  •  200 ml Wasser
  •  200 g brauner Zucker (kann bei sehr süßen Trauben auch weniger sein!)
  •  1 Vanilleschote
  •  700 ml Wodka

 

Die Weintrauben mit Wasser in einem Topf aufkochen lassen. So lange köcheln lassen, bis die Weintrauben zerfallen. Die Masse durch ein Sieb streichen. Traubensaft wieder in den Topf geben und Zucker und aufgeschnittene Vanilleschote dazugeben. Nochmal erhitzen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Saft auskühlen lassen. Danach den Wodka dazugeben. Likör einige Tage ziehen lassen, Vanilleschote entfernen und in Flaschen abfüllen.

Category: Getränke
Folgen

Um bei neuen Posts benachrichtigt zu werden, einfach deine eMail Adresse eingeben und Anmelden klicken!

Schließe dich den anderen Followern an: